Gesund, gesünder, gesundes Frühstück

Am Donnerstag den 21.04.2016 fiel (leider :)) der Matheunterricht der 5a des Gymnasiums auf der Morgenröthe aus. Dies lag am gesunden Frühstück, das von drei netten Damen geleitet wurde.
Es gab unterschiedliche Stationen, die von verschiedenen Gruppen bearbeitet werden sollten. (Doch lieber Mathe? Nein! Lieber nicht.) Denn ein gesundes Frühstück kann richtig Spaß machen und spannend sein. Bei einer Station konnte man zum Beispiel ein lustiges Quiz spielen und etwas gewinnen. Oder auch ein interessantes Experiment machen. Dort haben wir die Säure verschiedener Getränke verglichen und herausgefunden, dass z.B. auch in Apfelschorle viel ungesunde Säure steckt. Diese Säure ist schädlich für die Zähne. Sogar unser Englischwissen konnten wir mit einem Arbeitsblatt testen. Doch was uns am meisten Spaß gemacht hat war die Müsli-bar. Dort konnte man sich sein eigenes Müsli (aus Äpfeln, Bananen, Birnen, Rosinen, Nüssen, Milch, Jogurt, Haferflocken die man selbst zermahlen hatte, und vielem mehr) zusammenmixen.
Sogar die Lehrer haben noch etwas gelernt!
Naaa?! Willst du immer noch zu Mathe? Nein! Denn ein gesundes Frühstück kann vieles ausmachen.

Reyhan, Natali und Johann (5a)

© 2019 Gymnasium Auf der Morgenröthe All rights reserved.