Kurswahlen: Leistungskurs Pädagogik und breites Grundkursangebot

Mit viel Spannung haben die Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase auf die Auswertung der Wahlen für die Qualifikationsphase des Schuljahres 2016 / 2017 gewartet.
Im Leistungskursbereich können sieben Leistungskurse eingerichtet werden, darunter Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften und Biologie. „Über den Leistungskurs Erziehungswissenschaften freue ich mich besonders“, sagt Herr Brügelmann, einer der Jahrgangstufenleiter der Einführungsphase. „Er hat an unserer Schule eine lange Tradition. Ich werde bei den Anmeldungen für die Oberstufe oft nach ihm gefragt. Daher ist es schön, dass er in diesem Jahr von vielen gewählt worden ist und wir die Fachlehrer haben, um ihn unterrichten zu können. “
Im Grundkursbereich ist ein sehr breites Fächerangebot möglich. Drei Fremdsprachen, fünf Gesellschaftswissenschaften, darunter Erziehungswissenschaften sowie Erdkunde, und vier Naturwissenschaften erlauben Laufbahnen in der Q1 und der Q2 mit sehr unterschiedlichen Schwerpunkten. Darüber hinaus bietet der Projektkurs Physik in der Q2 den Schülerinnen und Schülern eine fachliche Arbeit an, wie sie sonst nur auf dem Niveau eines Leistungskurses Physik möglich ist.
Mit diesen Entscheidungen sind die Weichen für die nächsten zwei Jahre gestellt. Jetzt bleibt die Spannung, wie sich der Unterricht bis zum Abitur gestalten wird. Aber das wird erst die Zukunft zeigen.

© 2019 Gymnasium Auf der Morgenröthe All rights reserved.