Moscheeführung in Betzdorf

Im Mai machten 39 Schülerinnen und Schüler des katholischen und evangelischen Religionsunterrichts der Klassen 7a und 7b mit ihren Lehrern, Herrn Hesse und Herrn Peter, eine Exkursion zur Sultan Ahmet Moschee in Betzdorf.

Bei sonnigem Wetter ging es zunächst zu Fuß zum Bahnhof Eiserfeld, dann mit dem Zug nach Betzdorf und nach wenigen Minuten Fußmarsch war die Moschee erreicht. Dort wurde die große Gruppe von Herrn Usta, dem 1. Vorsitzenden der Moschee und Herrn Yilmaz, dem Imam, begrüßt.

In der Moschee wurden die Schuhe ausgezogen, dann ging es in den Gebetsraum. Hier erklärten Herr Usta und der Imam, der von Herrn Usta übersetzt wurde, Grundlegendes zum Islam, so dass die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen aus dem Religionsunterricht aus erster Hand bestätigt bekamen und vertiefen konnten: die fünf Säulen des Islam, das Glaubensbekenntnis, die fünf täglichen Gebete samt den vorgeschriebenen Gebetszeiten und vieles mehr. Der Imam ließ den Gebetsruf erklingen und die Schülerinnen und Schüler konnten sich alles in der Moschee anschauen: die Gebetsnische, die Kanzel, die Kuppel und manches mehr. Auch gingen die beiden Gastgeber auf die vielen Fragen ein, die die Schülerinnen und Schüler stellten.

Bevor es dann mit dem Zug zurück zur Schule ging, gab es noch eine kleine Überraschung für die Besuchergruppe: ein Stück Gebäck für jeden. Da noch etwas Zeit war, bot sich die Gelegenheit, in zwei nahegelegenen Eiscafés ein Eis oder einen kleinen Milchshake zu erwerben.

In der nächsten Religionsstunde soll dann die Exkursion in den Religionsgruppen ausgewertet werden.

An dieser Stelle ein großer Dank an Herrn Usta und den Imam, Herrn Yilmaz, für den freundlichen Empfang, die interessante Zeit in der Moschee und das kleine Präsent. Ebenso auch an Herrn Gültekin über den die Organisation des Besuchs lief.

Diese Exkursion bestätigt darüber hinaus wieder einmal das gute Miteinander der beiden Fachschaften Evangelische und Katholische Religion am Gymnasium Auf der Morgenröthe.

K.U. Peter

© 2019 Gymnasium Auf der Morgenröthe All rights reserved.