Besuch beim Gymnasium Wilnsdorf anlässlich der 58. Matheolympiade

Wie in jedem Herbst haben wir wieder an der jährlich stattfindenden Mathematikolympiade teilgenommen. Zunächst haben sich einige Schülerinnen und Schüler in der Schulrunde für die Regionalrunde, die diesmal am Gymnasium in Wilnsdorf am 15.11.18 ausgetragen wurde, qualifiziert, so dass wir mit zehn Wettkämpfern in der zweiten Runde antreten konnten.

Am Vormittag wurden die Klausuren geschrieben und nach dem Mittagessen konnten die Olympioniken an einigen Projekten, wie „Scratch-Programmierung“, einem Technik-Workshop, „Handyhüllen selber machen“, einem Energieprojekt, „Dekohäuser selber gestalten“oder auch „Kleine Spiele in der Turnhalle“ ihren Interessen nachgehen. Bei den „kleinen Spielen in der Turnhalle“ hat Alban Peci aus der 6b einen ersten Platz errungen.

Gegen 16.00 Uhr war das Programmende erreicht. Wir machten uns dann mit vielen neuen Erfahrungen, einigen Basteleien und nun auch etwas müde wieder auf den Heimweg.

© 2017 Gymnasium Auf der Morgenröthe All rights reserved.