Corona, Aktualisierung 16.03.2020

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 um Zusendung einer Email(adresse) an die Klassenlehrerin bzw. den Klassenlehrer. Dies kann eine Elternadresse sein, eine der von uns vergebenen Schulemailadressen (…@gam-siegen.de) oder eine Adresse des Kindes.

Über diese Adresse werden die Lehrkräfte ab Mittwoch Aufgaben versenden, die in den folgenden Tagen zu Hause bearbeitet werden müssen. Auch Lösungshinweise und Rückmeldungen erfolgen auf diesem Weg.

Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II senden bitte ihren Kurslehrkräften eine Email, so dass auch hier die Adressen gebündelt vorliegen.

Die Emailadressen der Lehrkräfte finden sich hier auf der Homepage in einer Übersicht,

zugänglich über den Button Emailadressen der Lehrer oben rechts auf der Startseite,

oder ganz unten, wenn Sie ein Mobilgerät nutzen.

Die Emailadressen sollten bis Dienstagmorgen, 10.00 Uhr, vorliegen!

Bisher sind bei uns keine Meldungen bezüglich eines Notbetreuungs-Bedarfes eingegangen. Das Ministerium gestattet eine Betreuung in der Schule nur, wenn beide Elternteile oder ein alleinerziehender Elternteil in lebenswichtiger Funktion tätig sind.

Bitte schauen Sie/schaut täglich auf unserer Homepage, ob es ergänzende Hinweise gibt!

Weitere Informationen finden sich in ständig aktualisierter Form auf der Homepage des Ministeriums: schulministerium.nrw.de

 

Gute Gesundheit!

Sven Berghäuser

© 2019 Gymnasium Auf der Morgenröthe All rights reserved.